plakat berlin farbe.JPG

2018 – DAS JAHR DER LANGE VERGESSENEN DRUCKGRAPHIK, DAS JAHR, IN DEM ICH ANDRÉ STEINHAUSEN NACH 25 JAHREN WIEDERTRAF, UND JETZT, ZUM JAHRESENDE, FREU ICH MICH MEINE TUSCHZEICHNUNGEN, COLLAGEN UND HOCHDRUCKE IN DER A.K.G. PRODUZENTENGALERIE PRAESENTIEREN ZU KOENNEN.

NACH ZAHLREICHEN AUSSTELLUNGEN UND STREIFZUEGEN DURCH DIVERSE SPARTEN DER KUNST – VON SCHEMENTHEATER IN DER JURTE BIS ZU KINDERBUCH, FILZFREUNDEN, KERAMIK UND CARTOON – FÜHRTE MICH HEUER DER FUND EINER KLEINEN WÄSCHEMANGEL ZURÜCK ZUM DRUCK, WO ICH IN DEN ACHZIGERJAHREN IN DER MEISTERKLASSE MELCHER AN DER AKADEMIE DER BILDENDEN KUENSTE IN WIEN EINE AUSBILDUNG ERFUHR.

FÜR „ENDLICH AUCH HIER“ SCHNAPP ICH MEINE WERKE, SETZ MICH IN DEN ZUG UND VERSUCH SIE IN DER MIR NEUEN GALERIE IN GUTES LICHT ZU RÜCKEN.

AUCH IST DER PLAN, DIE LITHOPRESSE IN DIESER SICHER INTENSIVEN WOCHE IN BERLIN ZU NUTZEN….

A.K.G. Berlin - Graphikwerkstatt/Produzentengalerie

Wilhelm-Stolze-Straße 31

10249 Berlin

mail@akg-berlin.de

www.akg-berlin.net

Telefon/Fax: 030 23 90 58 27